Erlebnisse eines Besserwissers in Thailand

Low

Erlebnisse eines Besserwissers in Thailand

(Originaltitel: „Geschichten aus Hinterindien“)

Der Autor Low lebt im Ruhestand in der Nähe von Chiang Mai. Seine Erlebnisse in Thailand sind in zwei Bänden mit jeweils 208 Seiten erschienen.

je Band  250 Baht / 15 € / 20 Fr.


Unter dem Pseudonym „Low“ meldete sich am 7. November 2008 ein als Thailand-Autor bis dahin Unbekannter im Forum der „TIP Zeitung für Thailand“ an. Seine Beiträge wurden innerhalb weniger Wochen zum meistgelesenen ­Thema. Kein Autor erhielt dort jemals soviel Zuspruch zu seinen ­Berichten in einem einzigen Thema. Vorstellen braucht man Low eigentlich nicht, oder wenn doch, dann am besten so, wie er es selbst getan hat:

Guten Tag.
[...] Nach Problemen in den Gelenken verursacht durch die winterliche Kälte flüchtete ich 2000 an die Wärme nach Thailand, denn ich dachte, ich kenne das Land seit 1970.
Ich lebte seit 2001 zeitweise in einem kleinen Dorf in der Nähe von Hang Dong. 2002 schmiß mich ein Verkehrsunfall endgültig aus dem Erwerbsleben, ohne daß ich meinen Arbeitsplatz aufräumen konnte.
[...] Zur richtigen Zeit schenkte mir ein gnädiges Schicksal eine zuverlässige und hübsche Lebensabschnittspartnerin. Zusammen sind wir 110 Jahre alt. Mein Beitrag dazu ist 60,9%. [...] Ich sprach noch nicht viel mit ihr, denn ich wollte sie nicht unterbrechen. [...]
Für mich war es eine Genugtuung, nach der ersten Party mit den einsamen Schönen des Dorfes Khun Love genannt zu werden. Die bittere Wahrheit erfuhr ich einige Monate später, als ich versuchte das Mobiltelephon meiner Hausangestellten zu reparieren. Im Adreßverzeichnis war kein Khun Love zu finden, sondern schlicht und kurz Low.

Bestellen

| Drucken |

Nach oben

Copyright © TIP Zeitung Thailand 2017