Pattaya-Führer

Pattaya-Fuehrer

Pattaya-Führer

Das Seebad – manche sagen augenzwinkernd „Seh­bad“?– an Thailands Ostküste hat viele Gesichter und viele Namen. In wenigen Urlaubsorten der Welt gibt es auf ähnlich kleinem Raum eine derartige Ansammlung von Hotels jeder Kategorie, interessanten Ausflugszielen, Vergnügungsorten, Touristenmärkten, Einkaufszentren, Bars und Restaurants zu ähnlich günstigen Preisen. Und ja, als Sündenbabel ist ­Pattaya natürlich auch bekannt, aber auch das ist nur ein Aspekt dieser Urlaubsmetropole, die viele fasziniert.
Wichtig für den Reisenden ist indes vor allem eines: Niemand, der nach Pattaya kommt, sollte glauben, dass er in Thailand sei. Pattaya hat mit dem Thailand, das man aus Büchern und Filmen zu kennen glaubt, wenig zu tun. Hierher kommt man, um Urlaub zu machen oder um sich zu vergnügen. Das heißt aber nicht, dass man nicht auch bei einem Urlaub in Pattaya ein Stück Thailand kennenlernen kann.

Der Führer wurde komplett neu überarbeitet und enthält viele Insider-Tipps.

9. Auflage, Oktober 2012

170 Seiten
350 Baht / 18 Euro / 23 Fr.

Bestellen

 

| Drucken |

Nach oben

Copyright © TIP Zeitung Thailand 2017