Content


THIP NONI Fruchtsaft


Qualitäts-Prüfung in Deutschland, thailändisches Erzeugnis

90% Noni (90% Noni, 5% Wasser, 2% Honig, 3% Brauner Zucker)
Preis pro Flasche (0.74 l): 300 Baht
4 Flaschen: 1050 Baht
12 Flaschen (1 Karton): 2900 Baht

100% Noni
Preis pro Flasche (0.74 l): 350 Baht
4 Flaschen: 1200 Baht
12 Flaschen (1 Karton): 3400 Baht

Versand nur innerhalb Thailands per Spedition!
Weitere Informationen auf Anfrage: bestellung@tipzeitung.de

 

Erfahrungsberichte mit THIP NONI:


Alle Medikamente abgesetzt!
      „Ich hatte über Jahre zu hohen Blutdruck und einen zu hohen Cholesterinspiegel. Vor drei Jahren trank ich bei einem Thailand-Aufenthalt regelmäßig über vier Monate hinweg THIP NONI. Nach meiner Rückkehr in die Schweiz ließ ich die Werte von meinem Hausarzt erneut kontrollieren. Die Werte hatten sich normalisiert und ich konnte meine Medikamente komplett absetzen. Seit dieser Zeit mache ich während meiner Urlaube in Thailand regelmäßig eine Noni-Kur.“
Markus E., Koh Samui / Schweiz

Medikamenten-Dosis halbiert!
      „Gerne bestätige ich Ihnen, dass Ihr THIP NONI bei mir sehr gute Wirkung zeigt. Seit der kontinuierlichen Einnahme des Noni-Saftes habe ich einen Leberwert von 160 U/l, ohne die Einnahme ist er doppelt so hoch. Meine Stoffwechsel-Werte haben sich wesentlich verbessert und die Dosis meines Blutdruck-Medikamentes konnte ich halbieren.“
Manfred Reithmeier, Bavaria Pub, Phuket Patong

Keine Herztransplantation dank THIP NONI!
      „Als ich im November letzten Jahres nach Thailand kam, ging es mir sehr schlecht. Die Ärzte in Heidelberg hatten mir zur Herztransplantation geraten. Erst nachdem ich ab Ende Dezember Ihren THIP NONI regelmäßig eingenommen habe, ging es mir viel besser. Mehr Energie, fast keine Schmerzen, wieder Freude am Leben. Bei meiner Untersuchung letzte Woche in Heidelberg konnte ich das erste Mal 125 Watt mit dem Ergometer treten. Alle Werte waren deutlich besser, sodass ich erst in einem Jahr zur nächsten Untersuchung muss!“
Thomas Bauer, Heidelberg

Bluthochdruck-Medikament abgesetzt!
      „Ich bin schon ziemlich gesund nach Thailand gekommen und hatte eigentlich nur Probleme mit dem Blutdruck (zu hoch). Seitdem ich THIP NONI zu mir nehme, kann ich auf die Tabletten verzichten, bei ärztlicher Kontrolle war alles im grünen Bereich. Ich denke, dass der Saft auch vorbeugend die Gesundheit fördert.“
Karl-Heinz Müller, Rayong

Stark verbessertes Allgemeinbefinden
      „Ich lebe seit fünf Jahren in Thailand und seit zwei Jahren trinke ich regelmäßig THIP NONI. Mein Allgemeinbefinden hat sich dadurch deutlich verbessert: Gewichtsabnahme, Blutdruckmedikamente halbiert, Rückgang meiner Gichtbeschwerden, keine lästigen Erkältungen mehr, durchgehender Schlaf. Diesen positiven Gesundheitsverlauf führe ich eindeutig auf den Konsum des Noni-Saftes zurück.“
Gerald Ofenloch, Hua Hin

Keine Schmerzen mehr!
      „Ich hatte im Jahr 2013 über mehrere Monate starke Schmerzen in meiner rechten Hand, ich vermute, dass es sich um Altersgicht handelt. Ich begann, regelmäßig THIP NONI zu trinken. Nach ca. vier bis sechs Wochen ließen die Schmerzen nach und waren schließlich ganz weg. Als ich die Noni-Kur nach zwei Jahren unterbrach, bekam ich erneut Schmerzen. Also trank ich wieder Noni – bereits nach einer Woche ließen die Schmerzen nach und nach einer weiteren Woche war ich wiederum schmerzfrei. Ich bin davon überzeugt, dass dieser Erfolg dem Noni-Saft zuzuschreiben ist.“
Erika Dunkel, Koh Samui

 

THIP NONI verkaufen wir seit nunmehr 20 Jahren und uns liegen durchweg positive Rückmeldungen unserer Kunden vor.

Heilanpreisungen sind sowohl in der EU wie auch in der Schweiz verboten. Den zahlreichen persönlichen Erfahrungsberichten einer gesundheitsfördernden oder gar heilenden Wirkung des exotischen Noni-Safts lohnt es sich dennoch, Beachtung zu schenken. 

Die medizinisch verwertbaren Eigenschaften der Nonipflanze waren bereits den Polynesiern vor mehr als 3000 Jahren bekannt und Noni wird von den traditionellen Heilern sowohl innerlich wie auch äußerlich angewandt.

In Studien berichten Teilnehmer u.a. über weniger entzündliche Schmerzen, weniger Infektionskrankheiten, weniger Magen- und Darmbeschwerden, Linderung von Frauenleiden, Besserung bei Morbus Parkinson, positive Beeinflussung des Cholesterin-Blutspiegels, verbesserte Potenz und deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens nach regelmäßiger Anwendung von Noni-Saft. 
In einem dreiwöchigen Experiment an trainierten Athleten konnte der Nachweis einer deutlichen Zunahme ihrer Leistungsfähigkeit durch den Konsum von Noni-Saft erbracht werden.

Viele Menschen berichten über eine Verbesserung oder Heilung u.a. bei:

Allergien 
Asthma 
Bluthochdruck 
Depressionen 
Diabetes 
Erkältungen 
Gelenkschmerzen
Herzproblemen 
Kopfschmerzen 
Krebserkrankungen 
Menstruationskrämpfen 
Osteoporose 
Rheuma 
Schlafstörungen 
Wundheilung 
Zahnfleischentzündungen