Content

Isan: Die Brücke am Chi

Brücke over Chi River, Khon KaenFoto: TIP-Archiv

In der Provinz Khon Kaen, genauer gesagt im Unterbezirk Ban Ton, befindet sich die Brücke am Chi, die den Bezirk Phra Yuen mit dem Bezirk Ban Haet verbindet.

Die Brücke, deren offizieller Name Somdej-Phra-Putthachan-Brücke lautet, brach während des Jahrhunderthochwassers am 19. Oktober 2011 zusammen. Genau zwei Jahre später, im Oktober 2013, wurde der Neubau eingeweiht.

Die Brücke ist deshalb interessant, weil sie ein Spiegel von Dürre und Hochwasser ist. Ende August, kurz vor den durch Tropenstürme ausgelösten starken Regenfällen in Khon Kaen, befand ich im Chi River so gut wie kein Wasser mehr. Die Brücke überspannte ein Rinnsal.

Der TIP sprach mit einer 90-jährigen Anwohnerin über die Brücke. Sie konnte sich nicht daran erinnern, dass es in Khon Kaen jemals so trocken gewesen ist. Die größte Trockenheit seit Menschengedenken, wie in einigen Medien behauptet, ist demnach keine Übertreibung.

Auch wenn es jetzt viel und oft geregnet hat, ist das Problem noch lange nicht gelöst. Selbst wenn das Wasser ausreichen sollte, um über die kühle Jahreszeit zu kommen, so steht die nächste Dürre vor der Tür.

Der Chi River ist nach dem Mun River der zweitgrößte Fluss im Nordosten Thailands. Das Wasser wird aufbereitet und für die Brauchwasserversorgung in dieser Region verwendet. Außerdem dient es zur Bewässerung der Reisfelder.

Im Sommer hatte es kaum geregnet, viele Reisfelder vertrockneten. Die Kanäle, aus denen die Farmer Wasser in ihre Reisfelder einleiten, wurden von den Pumpstationen der Gemeinden nicht mehr mit Wasser aus dem Chi River versorgt – das Wasser wurde von den Gemeinden dringender für die Brauchwasserversorgung benötigt.

Farmer mit Reisfeldern in Flussnähe hatten immerhin noch die Möglichkeit, mit eigenen Pumpen Wasser aus dem Chi River auf ihre Felder zu leiten. Doch so wurde auch das letzte Rinnsal immer dürftiger. Dann kam der Regen.

Zurzeit ist zumindest der Betonsockel der Brücke am Chi wieder mit Wasser bedeckt. Wie lange das anhält, bleibt abzuwarten.

Erschienen in der TIP-Ausgabe 2019-10

Video zu diesem Artikel:
https://tipzeitung.de/Video/7/Chi-River-Trockenperiode-Aug2019

 

Thailernen.net
Spotlight Bar, Chiang Mai
AMAR International, Bangkok
Sameros Gelato Cafe, Phuket
Global TV, Pattaya
TROPICA Bungalow, Phuket-Patong
Purion, Hua Hin
Siam International, Phuket-Patong
Konsulat Phuket
Phuket Language School, Phuket-Patong
Soi Dog, Phuket
Thailand Ticket
Hinterindien